Resilienz-Intensiv-Workshops 2018

im Stillachhaus

Aufgrund der starken Nachfrage der Stillachhaus-Campus® Teilnehmer werden wir 2018 im Stillachhaus
2 Wochenend-Intensiv-Workshops zum Thema Resilienz veranstalten! Die Termine sind:

Freitag, 22. Juni bis Sonntag, 24. Juni 2018 – Veranstaltung ausgebucht! 
Freitag, 12. Oktober bis Sonntag, 14. Oktober 2018 – Veranstaltung ausgebucht! 

Preis pro Wochenende jeweils 150 Euro (inkl.19% Mwst.)
Im Preis enthalten ist:

  • Workshop Gebühr
  • Unterlagen
  • Verpflegung (Lunch und Dinner)

Übernachtungen sind nicht im Preis enthalten.
Wir empfehlen aufgrund der Nähe zum Stillachhaus das Explorer Hotel (günstig) oder das Hotel Oberstdorf!
Achtung die Teilnehmeranzahl ist jeweils auf 16 Teilnehmer begrenzt! Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.
Wir erwarten eine starke Nachfrage! (wir nehmen Anmeldungen in der zeitlichen Reihenfolge des Eintreffens an)

Anmeldung: Telefonisch: 08322 602 158 (Lena Friedrichs) oder
per Email: campus@stillachhaus.de (Stichwort Resilienz-Intensiv-Workshop)
(bitte vergessen Sie nicht das Datum des gewünschten Resilienz-Intensiv-Workshops anzugeben)

CME Punkte werden bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Resilienz – seelische Widerstandskraft/Belastarkeit

Resilienz beschreibt die menschliche Fähigkeit der „Inneren Stärke“ im Umgang mit äußeren und inneren Belastungen. Resiliente Menschen reagieren flexibel auf sich verändernde Umstände, Belastungen, Krankheiten, Verluste sowie Probleme und weisen darüber hinaus spezifische Fertigkeiten auf, Krisen und herausfordernde Situationen zu meistern. Speziell handelt es sich dabei um die sogenannten Sieben Säulen der Resilienz: Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, Opferrolle verlassen, Verantwortung übernehmen, Netzwerkorientierung und Zukunftsplanung. In unserer Resilienz-Gruppe wenden wir uns detailliert diesen einzelnen Fertigkeiten zu, machen diese anhand von einfachen und doch hoch wirksamen Übungen erfahrbar und helfen unseren Patienten dabei, eine Haltung der „Inneren Stärke“ zu erleben, wieder zu entdecken oder zu vertiefen.

Programm

Freitag

17:30 Uhr Begrüßung durch:
Dr. phil. Dipl.-Psych. Uli Fieger, MBA
Geschäftsführer Stillachhaus Privatklinik
Dr. med.Franziska van Hall
(Ärztliche Direktorin)

18:00 Uhr Vortrag:
Theoretische Einführung in das Resilienzkonzept
Dipl.-Psych. Miriam Faust, PP und Resilienz-Coach

19:00 Uhr
Come Together bei gemeinsamem Abendessen

Samstag

8:30 – 9:15 Uhr
Yoga für Earlybirds

9:30 Uhr
Plenum

9:45 Uhr Resilienzmodul I:
Übungsinhalt: Sie machen sich
Krafträuber und Energiequellen auf
verschiedenen Ebenen bewusst und
machen sie somit beeinflussbar

11:00 Uhr
Kaffee/Tee

11:30 Uhr
Nachbesprechung Energiefass-Übung

12:00 Uhr Resilienzmodul II:
Übungsinhalt: Sie erkennen Mechanismen der eigenen inneren
Antreiber und sind somit in der Lage sie auszubalancieren

13:00 Uhr
Nachbesprechung Übung
Innere Antreiber

13:15 Uhr
Lunch im Stillachhaus

14:30 Uhr
Yoga zur Lockerung für Nacken- und Rückenmuskulatur

15:00 Uhr Übungsgruppen:
Optional Gruppe 1:
Übungsinhalte: Sie setzen sich
ein klares Ziel und beleuchten
Verhinderer auf dem Weg
dorthin. Sie erarbeiten sich
konkrete Lösungsschritte
Gruppe 2:
Übungsinhalte: Sie „durchlaufen“
Ihre eigene Biographie
unter dem Aspekt der Resilienz

18:00 Uhr
Plenum

18:30 Uhr
Dinner im Stillachhaus

20:00 Uhr
Fackelwanderung

Sonntag

8:30 Uhr
Yoga für Earlybirds

9:30 Uhr
Plenum: Reflexion zum Thema: Resilienz für mich selbst und in meiner Arbeit

10:30 Uhr
Kaffee/Tee

11:00 Uhr Resilienzmodul III:
Übungsinhalt: Sie spüren die Qualitäten,
Grenzen öffnen, Grenzen wahren und
sich abgrenzen und lernen diese
Qualitäten im Leben flexibel zu
handhaben.

12:00 Uhr
Plenum: Nachbesprechung und Verabschiedung
12:30 Uhr
Lunch im Stillachhaus