Stillachhhaus1
pic14
Zimmer-203
Teenager talking with psychologist
pic08
I can't stand this situation...
spagetti
Advising the client
Group during meeting with therapist
indoor7
tee
Slider22a
pic10
sauna
pic12
pic17
pic13
8
Schneeschuh-Spass
Slider56a
indoor8
brattapfel
Zwei esoterische Spiralen auf einem Felsen
pic04
pic04
pic13
Startseite > Willkommen im Fachbereich für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie > Resilienz – seelische Widerstandskraft / Belastbarkeit

Resilienz – seelische Widerstandskraft / Belastbarkeit

Resilienzgruppe

Resilienz beschreibt die menschliche Fähigkeit der »Inneren Stärke« im Umgang mit äußeren und inneren Belastungen.

Resiliente Menschen reagieren flexibel auf sich verändernde Umstände, Belastungen, Krankheiten, Verluste sowie Probleme und weisen darüber hinaus spezifische Fertigkeiten auf, Krisen und herausfordernde Situationen zu meistern. Speziell handelt es sich dabei um die sogenannten Sieben Säulen der Resilienz:

  • Optimismus
  • Akzeptanz
  • Lösungsorientierung
  • Opferrolle verlassen
  • Verantwortung übernehmen
  • Netzwerkorientierung und Zukunftsplanung

In unserer Resilienz-Gruppe wenden wir uns detailliert diesen einzelnen Fertigkeiten zu, machen diese anhand von einfachen und doch hoch wirksamen Übungen erfahrbar und helfen unseren Patienten dabei, eine Haltung der »Inneren Stärke« zu erleben, wieder zu entdecken oder zu vertiefen.

14