Teenager talking with psychologist
white-flowers
pic08
nebenhaus1
outdoor1
pic12
Slider49a
spagetti
I can't stand this situation...
Field with dandelions and blue sky
Group during meeting with therapist
Advising the client
indoor7
tee
Distel
pic10
sauna
tullips-lila
pic04
pic13
pic12
8
Slider1
Schner Schmetterling (Araschnia levana) auf gelber Blume
Badeweiher
Slider41a
indoor8
Stillachhhaus1
Startseite > Kontakt > Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stillachhaus Privatklinik GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stillachhaus Privatklinik GmbH

Mit der Anmeldung werden folgende Bedingungen anerkannt und sind
Vertragsbestandteil:

Anmeldung

Bitte melden Sie sich online unter www.stillachhaus.de/campus an.
Sie können sich auch schriftlich per Brief oder Fax (08322 602 280) – unter der Angabe
des jeweiligen Veranstaltungstitels und Datums – direkt bei der Stillachhaus Privatklinik
GmbH anmelden.
Nach dem Eingang Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.
Mit dieser beiderseitigen Willenserklärung ist der Vertrag rechtskräftig.
Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung die verbindliche Zusage mit Orts- und
Veranstaltungshinweisen sowie eine Rechnung. Falls eine Anmeldung nicht berücksichtigt
werden kann, erhalten Sie eine Nachricht von der Stillachhaus Privatklinik.
Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert, da bei einigen Workshops und Seminaren
die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Die Anmeldung wird in der Reihenfolge des Eingangs
vorgenommen. Erreicht die Anzahl der eingegangenen Anmeldungen nicht die
erforderliche Mindestteilnehmeranzahl, wird die Veranstaltung abgesagt. Darüber
informieren wir Sie spätestens 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin.

Zahlungsverfahren

Das reguläre Zahlungsziel ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Das genaue Datum
entnehmen Sie Ihrer Rechnung. Bei Veranstaltungsreihen (Bausteine der Identität und
Workshops Supervision) ist das Zahlungsziel jeweils 2 Wochen vor der einzelnen
jeweiligen Veranstaltung.

Bankverbindung
IBAN: DE78 7335 0000 0320 0370 88
BIC: BYLADEM1ALG

Rücktrittsbedingungen

Jede Stornierung muss schriftlich erfolgen.
Bei Stornierungen oder Umbuchung von Veranstaltungen durch den Teilnehmer fällt in
jedem Fall für den Verwaltungsaufwand eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von
25 Euro an.
Bei Nennung eines Ersatzteilnehmers fallen keine Stonogebühren aber
Bearbeitungsgebühren von 25 Euro an, sofern der Ersatzteilnehmer erscheint und die
Teilnahmegebühr entrichtet.
Bei Absage später als 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn  werden 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
Bei Rücktritt später als eine Woche vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen
werden die Teilnahmegebühren in voller Höhe erhoben.
Dies gilt auch für Anmeldungen, die innerhalb der oben genannten Fristen eingehen und
dann wieder storniert werden.
Die Stillachhaus Privatklinik kann aus Gründen, die sie selbst nicht zu vertreten hat, z.B.
Erkrankungen des Referenten/der Referenten, unzureichende Teilnehmerzahl usw. eine
Veranstaltung absagen. Die Benachrichtigung darüber erfolgt telefonisch, per Mail oder
schriftlich. Die gezahlte Teilnehmergebühr wird in diesem Fall umgehend zurückerstattet.
Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer, insbesondere
Schadensersatzansprüche, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen.

Herstellung von Bildnissen

Der Teilnehmer erklärt sich für die Dauer der Veranstaltung mit der Herstellung von
Bildnissen und Filmsequenzen seiner Person einverstanden.
Haftungsbeschränkungen des Veranstalters
Der Veranstalter haftet nicht für Verluste oder Beschädigungen mitgebrachter
Gegenstände auf der Veranstaltung, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung
dieser Gegenstände ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von unseren
Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen zurückzuführen.
Datenschutz
Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz. Unsere Referenten unterliegen ebenfalls dem
Datenschutz.

Urheberrechte

Die im Rahmen unserer Veranstaltungen ausgehändigten Arbeitsunterlagen sind
urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung
des Veranstalters und der jeweiligen Referenten vervielfältigt oder gewerblich genutzt

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Kempten
Oberstdorf, im Januar 2016
Programmänderungen vorbehalten