Selbstzahlerprogramme

Programm 2: Schmerzbewältigung

In diesem 2-wöchigen klinischen Selbstzahlerprogramm steht in unserer multiprofessionellen, in der Regel mehrwöchigen Behandlung das Erlernen von Strategien zur Schmerzbewältigung im Vordergrund. Im Rahmen des integrativen, multimodalen Behandlungsansatzes werden vor allem eine Veränderung der Körperwahrnehmung, aber auch dysfunktionaler Bewältigungsstrategien angestrebt, um das Vertrauen in die Funktionstüchtigkeit des eigenen Körpers wieder herzustellen.

Der Mindestaufenthalt für eine multimodale Schmerztherapie im Stillachhaus beträgt 2 Wochen und kann wochenweise verlängert werden.
Die Therapiepläne variieren indikationsabhängig und werden individuell mit Herrn Dr. med. Colin Schmidt genau festgelegt.

Zu Beginn erhalten Sie ein Willkommensgespräch bei der Ärztlichen Direktorin.

Pro Woche erhalten Sie – wenn nicht kontraindiziert – grundsätzlich:

  • 1x Gespräch und wöchentliche Verlaufsvisiten beim Internistischen Chefarzt
  • 3 x Einzelpsychotherapie bei Herrn Dr. Schmidt mit Fokus Schmerzbewältigung
  • Teilnahme an der mentalisierungsbasierten Gruppentherapie
  • Teilnahme an 2 Resilienzmodulen
  • Teilnahme an einer Spezialgruppe nach Indikation (z.B. Emotionsgruppe, Stressbewältigungsgruppe)
  • täglich (Mo – Fr) Frühgymnastik bzw. Teilnahme an der Wassergymnastik
  • Teilnahme an den täglichen Bewegungsangeboten (nach Indikation)
  • Teilnahme an den Entspannungsverfahren (nach Indikation)
  • 2 x Physiotherapie, alternativ Osteopathie (nach Indikation)
  • 2 x Massage

Entspannungsverfahren

  • Achtsamkeitsbasierte Entspannung
  • Atemtherapie im Einzel als Selbstzahlerleistung
  • Autogenes Training
  • Meditation
  • Qi Gong
  • Waldbaden
  • Yoga

Preis: 6.140,– Euro
(inkl.19% Mwst.)

Im Preis enthalten sind:
13 Übernachtungen mit Vollpension. zzgl. 2,60 Euro Kurtaxe pro Person/Tag

Anreise: Sonntagnachmittag
Abreise: Samstagvormittag

Preis pro Verlängerungswoche:
2750,- Euro (inkl. 19% MwSt.)

Preis für eine Begleitperson pro
Übernachtung/Vollpension: 110,– Euro
(inkl. Mwst.) zzgl. Kurtaxe 2,60 Euro/Tag

Bei zeitlichen Überschneidungen haben die medizinischen und psychotherapeutischen Elemente Vorrang.