Selbstzahlerprogramme

Programm 1: Wochenweiser Klinikaufenthalt

Die psychosomatischen und psychotherapeutischen Behandlungsangebote des Stillachhauses können im Sinne eines akutstationären Klinikaufenthaltes von interessierten Personen auch selbst bezahlt werden.

Der Mindestaufenthalt für einen akutstätionären Klinikaufenthalt im Stillachhaus beträgt 1 Woche und kann wochenweise verlängert werden.  Die Therapiepläne variieren natürlich indikationsabhängig und werden individuell mit Ihnen und Ihrem Bezugstherapeuten genau festgelegt.

Pro Woche erhalten Sie – wenn nicht kontraindiziert – grundsätzlich:

  • Aufnahmegespräch und wöchentliche Verlaufsvisiten beim internistischen Chefarzt
  • Aufnahmegespräch und wöchentliche Verlaufsvisiten bei der Ärztlichen Direktorin
  • 3 x Einzelpsychotherapie
  • Teilnahme an Spezialgruppen
  • Frühsport
  • Teilnahme an den täglichen Bewegungsangeboten
  • Teilnahme an den Entspannungs verfahren inkl. Yoga und Qi Gong
  • 2 x Entspannungsbad
  • Waldbaden

Auf Wunsch Einzel-Atemtherapie
Auf Wunsch Achtsamkeitsbasis-Gruppe
Auf Wunsch Willkommensgruppe
Auf Wunsch Perspektiv-Gruppe

Preis pro Woche: 2996,– Euro
(inkl.19% Mwst.)

Im Preis enthalten sind:
6 Übernachtungen mit Vollpension. zzgl. 2,60 Euro Kurtaxe pro Person/Tag

Anreise: Sonntagnachmittag
Abreise: Samstagvormittag

Preis pro Verlängerungswoche:
2750,– Euro (inkl. 19% Mwst.)

Samstag bis Samstag
7 Übernachtungen inkl. Vollpension

Preis für eine Begleitperson pro
Übernachtung/Vollpension: 110,– Euro
(inkl. Mwst.) zzgl. Kurtaxe 2,60 Euro/Tag

* Bei zeitlichen Überschneidungen haben die medizinischen und psychotherapeutischen Elemente Vorrang.