Luftaufnahme
Luftaufnahme
Slider35a
Slider35a
weg4
weg4
Slider36a
Slider36a
weg4
weg4
IMG_1525
IMG_1525
Silder39a
Silder39a
Silder38a
Silder38a
slider2
slider2
behandlungskonzept2
behandlungskonzept2
Silder37a
Silder37a
Watsu
Watsu
Ausdauertraining
Ausdauertraining
Slider1
Slider1
behandlungskonzept4
behandlungskonzept4
IMG_1694
IMG_1694
indoor9
indoor9
Kreativtherapie1
Kreativtherapie1
Fitness
Fitness
zimmer3
zimmer3
indoor6
indoor6
indoor3
indoor3
restaurant1
restaurant1
indoor7
indoor7
Lage
Lage
Silder40a
Silder40a
Startseite

Willkommen in der Stillachhaus Privatklinik

Das Stillachhaus ist eine renommierte Privatklinik mit einem Fachbereich für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und einem Fachbereich für Innere Medizin und Kardiologie.

Impressionen aus dem Stillachhaus

Impressionen aus dem Stillachhaus
Zum Abspielen bitte anklicken

Ruhe, Reflexion, Kraft und Perspektive, das sind die Leitlinien unserer Behandlungsangebote. Als Patient/In oder als Gast unserer Gesundheitswochen finden Sie im Stillachhaus Ihre individuelle Auszeit in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Das Stillachhaus liegt über Oberstdorf auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer einmaligen Naturlandschaft. Nicht nur der einzigartige Blick über Oberstdorf und die Allgäuer Alpen macht den Aufenthalt bei uns unvergesslich, ein weiteres Merkmal des Stillachhauses ist die freundlich, familiäre Atmosphäre im Haus.

Das offene Behandlungssetting des Stillachhauses richtet sich an alle Menschen, die sich mit Motivation, Einsichtsfähigkeit und Compliance auf unsere therapeutischen Angebote einlassen können.

Das intensive Behandlungsangebot umfasst alle psychischen und körperlichen Bereiche, die notwendig sind, um ein selbstbestimmtes Leben in Gesundheit, in Balance von Aktivität und Erholung, in zufriedenstellenden sozialen Bezügen mit Zuversicht und Selbstvertrauen, führen zu können.

In diesem Jahr feiern wir das 100 jährige Bestehen der Klinik. Ein Jubiläum traditioneller Werte verbunden mit modernem therapeutischen Fachwissen.

Schon in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts brachten Thomas Mann und in den 50er Jahren Carl Zuckmayer ihre Anerkennung für die therapeutische Arbeit des Stillachhauses zum Ausdruck. Thomas Manns Ehefrau Katia war mehrmals, bis in die 70er Jahre, Patientin im Stillachhaus und Carl Zuckmayer schrieb 1948/49 sogar ein ganzes Buch (Der Gesang im Feuerofen) im Stillachhaus.

Dass unsere Klinik bis heute Anerkennung und Wertschätzung genießt verdanken wir hochmotivierten Mitarbeitern, erfolgreichen Therapien und Patienten/Innen, die unsere Klinik mit neuen Perspektiven verlassen.

Lernen Sie das Stillachhaus kennen